torstenkropp

Fotografie und Geschichte

 
 

Auf dem Zweiten eng verbunden. Der Fotograf konserviert einen Augenblick Zeit an einem Ort oder Person und verändert die Realität zu einem bemerkenswerten Bild. Der Historiker nimmt sich ein Stück Zeit und eine Begebenheit und deutet diese für das Jetzt. Beides verlangt Phantasie und den Bruch mit vorhandenen Strukturen, erst dann wird es ein gutes Foto oder ein lebendiger Vortrag. mein Ziel ist es, sie mit beiden, der Forografie und der Geschichte, so zu begeistern, daß sie mehr wollen ...

Nur auf den ersten Blick zwei Welten !

Fotografiehttp://torstenkropp.myportfolio.com
GeschichteGeschichte.html
über Mich
Uber_Mich___Kontakt.html
zum Fotografenhttp://torstenkropp.myportfolio.com
zum HistorikerGeschichte.html
mehr ErfahrenUber_Mich___Kontakt.html